Badmöbel Kollektion source gewinnt Red Dot Award

Badmöbel Kollektion source gewinnt Red Dot Award

talsee steht für zeitloses und innovatives Design im Bad. Mehrere Badmöbelkollektionen wurden bereits mit internationalen Designpreisen prämiert. Soeben hat die neue Kollektion source den Red Dot Award gewonnen. Wir haben mit Judith Rauch, Produktmanagerin Marketing & Design bei talsee, über das wandelbare source und die Designpreise gesprochen. Dabei haben wir erfahren, weshalb die Zusammenarbeit mit externen Designagenturen wertvoll ist und wie das Bad der Zukunft aussieht.

Judith, was bedeuten die zahlreichen Auszeichnungen der Badmöbelkollektionen für die Unternehmung?

Judith: Für uns als Firma ist es eine Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Designpreise werden nicht einfach für schöne Formen, sondern für Produktinnovationen, vergeben. Die Auszeichnungen zeigen, dass wir den Trends nicht nur folgen, sondern auch neue Trends setzen.

Am Designers’ Saturday wurde die neue Kollektion source vorgestellt. Was ist das besondere Gestaltungsmerkmal dieser Kollektion?

Judith: Das Designkonzept von source stammt aus der Natur passt sich den äusseren Umständen an. Das Resultat ist ein individuelles Badmöbel, welches auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht, indem mit horizontalen Verschiebungen diverse Ablagen geschaffen werden. source wird durch eine hochwertige Verarbeitung von natürlichen Materialien, wie Marmor und Echtholz, abgerundet.

source wurde mit der Designagentur Tale umgesetzt. Welche Vorteile bieten externe Designagenturen?

Judith: Frischen Wind. Die Zusammenarbeit mit Tale rückte die Sicht des Kunden und dessen Bedürfnisse vermehrt ins Zentrum. Das Badritual spielt eine zentrale Rolle. source hört nicht einfach beim Schubladenmöbel auf, sondern beinhaltet Zusatzkompositionen wie wohnliche Ablagen für Schmuck, Seifen und Zahnbürsten.

source wurde mit dem Red Dot Award ausgezeichnet. Was ist speziell an dieser Auszeichnung?

Judith: Die Auszeichnung hat uns enorm gefreut und wir sind stolz auf source. Der Designpreis ist auch eine Art Echtheitszertifikat für unsere Kollektion. Denn speziell war, dass die Kollektion direkt nach der Messe von einem Schweizer Konkurrenten halbherzig kopiert wurde. Der Kunde weiss nun, dass er bei talsee das Original in höchster Qualität erhält.

Nach dem Designpreis ist vor dem Designpreis – wie sieht das Bad-Design der Zukunft aus?

Judith: Das wollen wir hoffen! Das Bad wird sich weiter zum Ort der Erdung und Entschleunigung entwickeln. Eine Ruhezone, wo man sich entspannen kann. Natürliche Materialien, klare Formen und stimmungsvolles Licht werden dabei im Zentrum stehen.