Header Image Talsee

source – Inspirationsquelle Natur

Wie Pflanzen wächst die Badmöbel Kollektion source in Schichten, weicht zur Seite hin aus und passt sich der Umgebung an. Durch die individuelle Anordnung der Möbelelemente erhalten Sie zusätzliche Ablagen für persönliche Accessoires. Dabei spielen Materialien und ihre unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten eine wichtige Rolle. Lassen Sie sich von source und der Natur verzaubern.

Beratungstermin buchen

Galerie

Detailbeschrieb

Besonders anmutig wirkt der Waschtisch aus Lasa Marmor. Das «weisse Gold» wird im Untergrund der Südtiroler Berge bei Laas/Lasa abgebaut und aus einem massiven Block gefräst sowie über mehrere Tage lang bis zur Perfektion veredelt. Jeder Waschtisch ist durch das individuelle Erscheinungsbild des Marmors ein Unikat, welches Sie persönlich bei Auftragsabschluss auswählen.

Erhältlich ist der Waschtisch auch in dem weissen Mineralwerkstoff Solid Surface. Dieser besticht durch seine Langlebigkeit und die pflegeleichte Anwendung. Zusammen mit den verschiedenen Möbel Varianten in unterschiedlichen Materialien, gestalten Sie gemeinsam mit uns Ihr persönliches Badmöbel.

Die Kollektion wurde zusammen mit dem aufstrebenden Designstudio Tale aus Basel entwickelt. Und 2019 mit dem Red Dot Design Award 2019 ausgezeichnet.

Produkt
Informationen

Inspirationen

Slider Images Talsee

Passender Spiegelschrank

Die gleichnamige Spiegellinie ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Mit oder ohne Tür, immer mit einer praktischen Ablage.

Mehr erfahren

Slider Images Talsee

Raffinierte Ablage

Die wellenförmige Ablage verhindert das Herabrollen von Gegenständen. Es sind verschiedene Formen in Holz und in Marmor erhältlich.

Slider Images Talsee

Marmor Steinbruch

Das Rohmaterial für den Marmor Waschtisch source liegt tief im Untergrund. Im Tiroler Lasa wird der Marmor abgebaut und in sorgfältiger Handarbeit zu Waschtischen verarbeitet.

source erleben

Downloads

Technische Daten source

Kataloge & Unterlagen

Weitere Badmöbel