Slider Images Talsee

Villa auf Ibiza

Es gibt Orte, an denen werden Träume wahr. Die Villa «Can Nemo» auf Ibiza ist ein solcher Ort – erst recht seit sie umfassend renoviert wurde. Das Umbauprojekt gefiel unserem Badberater Dimitri Crivelli. Hier konnte er seine langjährige Erfahrung einbringen. Die Distanz zu den Balearischen Inseln hielt ihn nicht davon ab, eine umfassende Badberatung durchzuführen.

Beratungstermin buchen

Galerie

Detailbeschrieb

Die Villa mit 500 m2 Wohnfläche und 15’000 m2 Umschwung bietet alles, was sich die anspruchsvollste Kundschaft dieser Welt wünscht: Luxus, Ruhe und eine Top-Lage. Ein Schweizer Investor, der seine Winter auf Ibiza verbringt, hatte die etwas in die Jahre gekommene Liegenschaft entdeckt und ihre Renovierung in die Wege geleitet.

talsee setzte sich gegen namhafte Konkurrenz durch Die Totalrenovation war ein grosses Projekt, das mehrere Jahre dauerte. Im Sommer wurde die Villa jeweils vermietet, im Winter wurde gearbeitet. Für die anvisierten internationalen Gäste setzte man auf renommierte Marken wie Bulthaup oder B&B Italia. Auch die Bäder sollten nicht zu gewöhnlich ein. Für ihre Ausstattung ging der Bauherr daher persönlich auf die Suche. Er recherchierte gründlich, bis er sich für Badmöbel der Schweizer Marke talsee entschied. Den Ausschlag gab «die Fähigkeit, alles auf Mass zu machen». Damit konnte sich talsee gegen namhafte internationale Konkurrenten durchsetzen.

Besonderes Projekt begeistert Gäste Der Auftrag für sechs Luxusbäder auf Ibiza, erzählt talsee Badberater Dimitri Crivelli, war auch für ihn «etwas ganz Besonderes». Nachdem der Bauherr mehrmals die Badausstellung in Hochdorf und Pratteln besucht hatte, ging alles ganz schnell: talsee bekam eine Beschreibung der gewünschten Ausstattung, dazu eine Zeichnung des Architekten, und es wurde möglichst schnell eine Offerte verlangt. Erfahrungsgemäss, so Crivelli, brauche ein Bauherr einige Zeit, um sich definitiv zu entscheiden. Hier war dies nicht der Fall. Das Mobiliar wurde in Hochdorf gefertigt, verpackt und fristgerecht nach Ibiza geliefert, wo lokale Handwerker die Montage erledigten. «Das war kein Problem, alles hat wunderbar funktioniert», lobte der Bauherr. Die Gäste seien von der Innenausstattung der Villa begeistert.

Produkte des
Projekts